News und Termine

 

Gedenkstättenfahrt

 

2019: Führung zur Geschichte der Heil- und Pflegeanstalt Gießen

ACHTUNG: Starkregen richtete große Schäden an

Gedenkausstellung vorerst geschlossen, Führungen abgesagt

WETZLAR ERINNERT e.V. wollte seine Gedenkstättenfahrt in 2019 der Aufarbeitung der NS-Geschichte in der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt sowie der Provinzial-Siechenanstalt Gießen widmen und die hierzu geschaffene Ausstellung auf dem heutigen Gelände der Vitos-Klinik besuchen. Hierfür sollte im Frühjahr / Frühsommer in Kooperation mit dem örtlichen Förderverein eine Tagesfahrt angeboten werden.

Wie Monika Graulich vom Förderverein nun mitteilte, hat der Starkregen vom 29./30.05.2018 hat auf dem Gelände der vitos-Klinik in Gießen großen Schaden angerichtet. Davon ist auch Haus »G 10« betroffen, in dessen Souterrain sich die Ausstellung befindet. Zwar wurden die Ausstellungsobjekte nicht beschädigt, aber das Gebäude, weil dort Tuffstein als Baumaterial verwendet wurde. In den Kapillaren steigt Feuchtigkeit immer weiter nach oben, der Putz wird geradezu »weggesprengt«. Wann die Zerstörungen behoben werden können, ist zum jetzigen Zeitpunkt offen. Der Förderverein bedauert diese ungünstige Situation und bittet um Verständnis.

Deshalb müssen wir diese Fahrt auf unbestimmte Zeit verschieben!

 

 

 

Hinweis: Planungsstatus - Änderungen vorbehalten!