vom 27.11.2019

Vom Homo sapiens zum Homo digiloges

Medienkonsum und Sucht (Onlinesucht). Tagung der »IG Medien« im LDK am Mi., 27.11.2019

Die Interessengemeinschaft Medien im Lahn-Dill-Kreis lädt ein:

Natalie Depalma und Frank Wagner, Sozialpädagogen mit langjähriger Erfahrung in der Suchthilfe, gehen der Frage nach, welche Suchtgefahren im digitalen Zeitalter bestehen und welche Faktoren Mediensucht bedingen können.

Außerdem wird die Frage »Ab wann kann man von Mediensucht sprechen?« gestellt und auf Auswirkungen übermäßigen Medienkonsums auf die verschiedenen Lebensbereiche eingegangen. Abschließend werden Möglichkeiten der Prävention behandelt und schützende Faktoren erarbeitet.

  • »Vom Homo sapiens zum Homo digiloges«
    Medienkonsum und Sucht (Onlinesucht)

Programm:

  • 15:30 Uhr:
    Zusammenkommen bei Kaffee und Kuchen

  • 16:00 Uhr:
    Begrüßung
    Stephan Aurand

    Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter für Gesundheit, Kinder- und Jugendhilfe und Soziales
    Matthias Holler
    Interessengemeinschaft Medienprävention im Lahn-Dill-Kreis

  • 16:30 Uhr
    Vortrag

    Natalie Depalma und Frank Wagner

  • 17:30 Uhr
    Austausch und Diskussion


  • 18:00 Uhr
    Ende der Veranstaltung

Wann und wo?

  • am Mittwoch, 27. November 2019
    16:00 – 18:00 Uhr

    Kreistagsitzungssaal des Lahn-Dill-Kreises
    Karl-Kellner-Ring 51 | D 35576 Wetzlar 

Anmeldung:

  • bei Carmen Lenzer
    Staatliches Schulamt in Weilburg

    —› Mail senden?

—› Einladung als PDF zum Downloaden


 
 

Nach oben