vom 14.01.2019

Ausstellung zum Frauenwahlrecht

»Nichts war vergeblich – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus«, Ausstellung bis 05.02.2019

»Nichts war vergeblich – Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus«. Ausstellung bis 05.02.2019. Eröffnung 14.01.2019, 18:00 Uhr 

  • Ausstellungseröffnung:
    Mo., 14.01.2019

    18:00 Uhr
  • Ausstellungsdauer
    14.01.– 05.02.2019.
  • Veranstaltungsort:
    Neues Rathaus Wetzlar,

    Ernst-Leitz-Str. 30 | D 35578 Wetzlar 

Die Ausstellung des Studienkreises Deutscher Widerstand zeigt anhand von 18 Biographien den Mut von Frauen, die dem Nationalsozialismus die Gefolgschaft verweigerten.

Sie verfassten und verteilten Flugblätter, sie boten Verfolgten Unterschlupf, sie klärten im Ausland über das Unrecht in Deutschland auf. Immer folgten sie ihrem Gewissen – und setzten damit ihr Leben aufs Spiel.

—› Veranstaltungsflyer »100 Jahre Frauenwahlrecht« vom 08.11.2018 – 19.02.2019 (1 MB) 
—› Übersicht zur Veranstaltungsreihe »100 Jahre Frauenwahlrecht«

 
 

Nach oben