Für eine aktive Erinnerungs- und Gedenkkultur

 
  • Lesung mit Angelika Rieber »Rettet wenigstens di eKinder!«
    Eine Lesung mt Angelika Rieber am Di., 29.01.2019 19:00 Uhr
    In der Stadtbibliothek Wetzlar • Eintritt frei
  • Ausstellung über Frauen im Widerstand gegen die Nazis
    Ausstellung vom 15.01. bis 05.02.2019 im Wetzlarer Rathaus
    Ausstellungseröffnung am Mo., 14.01.2019, 19:00 Uhr
  • Start-Up-Workshop für das Projekt »REMAKE der Ausstellung Zwangsarbeit«
    Start-Up-Workshop für ein Ausstellungsprojekt »NS-Zwangsarbeit in Wetzlar«
    Am Di., 19.02.2019 • Werner-von-Siemens-Schule Wetzlar • 14:30 – 20:00 Uhr
  • 100 Jahre Frauenwahlrecht
    100 Jahre Frauenwahlrecht
    Veranstaltungsreihe im Lahn-Dill-Kreis 08.11.2018-25.02.2019
  • Gedenktafeln zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar
    Gedenktafeln zu Ereignissen der NS-Zeit in Wetzlar
    Projekt einer aktiven Erinnerungs- und Gedenkkultur
  • Gedenken zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht
    1983—2018 • 80 Jahre Reichspogrom am 9. November
    Gedenkfeier an der ehem. Synagoge in der Wetzlarer Pfannenstielsgasse
  • Andrea Nahles geht des »Weg der Erinnerung«
    Andrea Nahles ging den »Weg der Erinnerung«
    bei ihrem Besuch am Mo., den 17.09.2018 in Wetzlar
  • Ein Festival für Demokratie
    Gegen Nationalismus, Populismus und Demagogie am 24.03.2018
    Wetzlar zeigte Standhaftigkeit für die Demokratie
  • Weg der Erinnerung
    Öffentliche Führungen 2016 und 2017 - Termine
  • Weg der Erinnerung
    Gruppenführungen - Preise und Anmeldungen
  • Zwangsarbeit in Wetzlar
    Entwürdigung und Ausbeutung von mehr als 10.000 Verschleppten
  • Gedenk- und Erinnerungsorte zur NS-Zeit
    Gedenk- und Erinnerungsorte
    zur NS-Zeit in Wetzlar
  • Wer nicht erinnert, vergisst
    Wer vergisst, kann wieder schuldig werden
  • Demokratie leben - Bundesprogramm gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus
    Demokratie leben!
    Homepage der lokalen Partnerschaft für Demokratie Wetzlar | Lahn-Dill-Kreis
 
 
 

Mitarbeit

 

Die Arbeit von WETZLAR ERINNERT e.V. basiert auf ehrenamtlichem Engagement. Unterstützen Sie uns:

  • durch Mit- und Zuarbeit für Projekte
  • durch Ihre Mitgliedschaft im Verein
  • durch Ihre Fördermitgliedschaft
  • durch Spenden
  • als Guide bei Führungen
 
 
 

Führungen

 
 
 
 

Unterstützer