Arbeit am Computer
vom 30.01.2016

Internetseite für die Partnerschaft für Demokratie | Wetzlar Lahn-Dill-Kreis

Zum Aufbau einer Informations- und Kommunikationsplattform im Internet wurde der Verein »Wetzlar erinnert« beauftragt, diese Website zu gestalten.

Projektträger
Verein WETZLAR ERINNERT e.V.

Projektzeitraum
18.10.2015 - 31.12.2015 zur Konstituierung einer Redaktionsgruppe und zur Einrichtung der Internetseite
01.01.2016 - 31.12.2019 zur redaktionellen Gestaltung und Bewirtschaftung der Internetseite.

Beteiligungsmöglichkeit
→ Siehe Informationen zur Redaktionsgruppe

Ziele
Aufbau einer umfassenden Informations- und Kommunikationsplattform für die lokale Partnerschaft für Demokratie | Wetzlar Lahn-Dill-Kreis. Einrichtung einer Redaktionsgruppe, die sich um die Aktualität dieser Internetseite kümmert.

Kurzbeschreibung
Im Herbst 2015 wurde der Verein WETZLAR ERINNERT e.V. vom Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie | Wetzlar Lahn-Dill-Kreis beauftragt, eine Website zu gestalten, auf der über die Themen, Projekte, Veranstaltungen und Partizipationsmöglichkeiten informiert wird.

Zwischenzeitlich wurde hierfür eine Redaktionsgruppe eingerichtet, die diese Seite schrittweise mit Leben füllt. Auf einer Vielzahl der Seiten werden online-Formulare eingebaut, damit nicht nur informiert, sondern auch kommuniziert werden kann.

Das Produkt sind diese Internetseiten, die seit dem 05.02.2016 im Netz unter www.demokratie-foerdern.de freigeschaltet sind.

Kontaktdaten des Projektträgers:
Verein WETZLAR ERINNERT e.V.
Helgebachstraße 32
D 35578Wetzar

→ www.wetzlar-erinnert.de

Wer in der Redaktionsgruppe dieser Seiten sich engagieren möchte, kann sich
-> hier online melden

Hintergrundinformationen
Mit der Gestaltung dieser Informations- und Kommunikationsplattform wurde dem Wunsch entsprochen, diese Arbeit auf zivilgesellschaftliche Akteure zu übertragen. Schon In dem Vorläuferprogramm Toleranz fördern-Demokratie stärken (2011 – 2014) wurde eine Internetseite eingerichtet, die aber dem Anspruch einer aktuellen Informationsseite nicht Rechnung trug.

Der Verein WETZLAR ERINNERT e.V. hatte durch die Förderung der Internetagentur die.interaktiven eine eigene attraktive Vereinsseite gestalten können. Auf der Grundlage dieser guten Erfahrungen fußt die Konzeption zur Gestaltung dieser Seiten. Mit dem CMS TYPO3 können hierzu geschulte Redakteure Text, Bilder und Dokumenten in der Internetseite einstellen und über YouTube veröffentlichte Videos einbinden. Durch einen Formular-Baukasten können Angebote des Feedbacks gestaltet werden.

Links→ http://www.demokratie-foerdern.de→ redaktion@demokratie-foerdern.de

 
 

Nach oben