vom 01.06.2017

hessencam: JUGEND berührt POLITIK

hessencam ist ein junges Videoteam aus Wetzlar. Bis zum Ende des Jahres möchte das Team einige Jugendgruppen rund um Wetzlar besuchen

Im Gepäck hat es nicht nur Kameras, sondern auch zwei Leitfragen:

  1. Wer seid Ihr und was macht Ihr so in Eurer Gruppe/Verein?
  2. Wo drückt Euch der Schuh und welche Wünsche habt Ihr für die Zukunft?

Die zweite Frage klingt etwas schwieriger. Daher dazu eine kurze Erklärung:

In diesem Jahr ist Bundestagswahl. Politik wird bestimmt nicht Thema Nr. 1 in Eurer Gruppe sein. Trotzdem vermuten wir, dass viele Wünsche, Kritik und Ideen, die in den Köpfen von Jugendlichen herumschwirren, auch politische Relevanz haben.

Damit Eure Gedanken nicht im Sande verlaufen, wollen wir sie festhalten - mit der Kamera und mit dem Mikro, so, dass auch andere davon noch etwas mitbekommen: vielleicht sogar Politikerinnen und Politiker, die Eure Ideen mit nach Berlin ins Parlament nehmen.

Habt Ihr Lust mitzumachen? Eigentlich ist das Ganze nicht so kompliziert:
Ihr macht mit hessencam einen Termin aus und die mit einem kleinen Kamerateam vorbei. In einer kleinen Gesprächsrunde könnt ihr hessencam kurz was über Euch erzählen. Eure Werbebanner, Fahnen, Pokale, Vereinszeichen und Logos könnt Ihr so positionieren, dass sie gut in der Kamera zu sehen sind.

Anschließend werdet Ihr befragt, wie Euer »WunschDeutschland 2027« aussehen soll oder was Du als Bundeskanzlerin bzw. Bundeskanzler verändern würdest.

Die Gespräche sollen in einer lockeren Talkrunde ablaufen. hessencam freut sich über außergewöhnliche Intervieworte und Gesprächssituationen: im Ruderboot, im Pfadfinderzelt, im Feuerwehrauto oder an der Kletterwand - hessencam sind für fast alles bereit.

Also gebt ihnen zeitnah Bescheid, damit Ihr gemeinsam das »Wahljahr« gut planen könnt. Die Aufnahmen werden wir nach dem Dreh zusammenschneiden und in ein spannendes Videoformat einbinden.

Mit Spannung erwarten wir Eure Antwort

Euer hessencam-Team

Ansprechpartner für Fragen:

Joachim Schaefer
Katholische Domgemeinde
Goethestraße 2 | D 35578 Wetzlar,
06441/42493
Mail senden?

 
 

Nach oben