Das Tagungshaus, Foto © BASA
Die Bildungsstätte © Foto: BASA
vom 03.12.2016

Alte Schule in Anspach (Taunus) BASA

Die Alte Schule in Anspach (Taunus) wurde 1907/08 erbaut und 1909 eingeweiht. Bis in die 70er Jahre diente sie als Schule. Ab 1981 wurde sie vom Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) zu einer Jugendbildungsstätte ausgebaut. Hier Infos über das Programm und die Tagungsmöglichkeiten

Die Alte Schule in Anspach (BASA) bietet eigene Veranstaltungen an, ist aber auch Tagungsstätte für andere Gruppen aus dem In- und Ausland hierher anreisen, schätzen die Bildungsstätte als ein Haus, in dem sie in offener Atmosphäre Arbeitstagungen, Freizeiten und Seminare durchführen können. Oft gestalten diese Gruppen ihre Zeit selbst. Es besteht auch die Möglichkeit, sich von der basa zu einer Reihe von Themen Referentinnen und Referenten vermitteln zu lassen oder komplette Seminarangebote zu buchen.

Ansprechpartnerin in der Bildungsstätte

Weitere Informationen direkt auf den Internetseiten der Alte Schule in Anspach (BASA)

 
 

Nach oben