Portal zur Gerüchteaufklärung
Portal zur Gerüchteaufklärung
  • Portal zur Gerüchteaufklärung
  • NDR-Film über Gerüchteküchen
 
vom 04.05.2016

Neues aus der Gerüchteküche – HOAXMap klärt auf

Spätestens seit Mitte des vergangenen Jahres ist zu beobachten, dass zunehmend Gerüchte über Asylsuchende in die Welt gesetzt und viral verbreitet werden. Von gewilderten Schwänen und geschändeten Gräbern – hier werden sie gesammelt.

Die Hoaxmap ist aus dem Wunsch entstanden, eine Ordnung in die Vielzahl gestreuter Gerüchte zu bringen und die Dekonstruktion selbiger zu erleichtern. »Es gibt uralte Vorurteile und Stereotype, die das Fremde als Bedrohung betrachten«, sagt Lena Frischlich, Medien- und Sozialpsychologin an der Uni Köln. »Solche Falschmeldungen sind eine Bestätigung dieser Vorurteile. Es passt in das vorgefertigte Bild. Man wurde immer wieder vor ›dem Wolf‹ gewarnt, und plötzlich ist er da.« (Quelle: Kölner Anzeiger vom 02.02.2016)

Hoaxmap erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit - Ergänzungen gern an mail@hoaxmap.org oder @hoaxmap auf Twitter.

  • → HOAXMap
  • Die Trolle: Sie füttern das Internet mit Gerüchten und falschen Meldungen: Trolle. Wer steckt hinter der Maske? Panorama – die Reporter begibt sich auf die Spur der Trolle.(Sendung vom 03.05.2016 21:15 Uhr
    Autor/in: Sabine Puls, Birgit Wärnke, David Hohndorf, Andrej Reisin)
 
 

Nach oben