Wetzlar zeigt Standhaftigkeit für Demokratie

 
Demokratie leben
 

NPD-Veranstaltung in der Stadthalle untersagt! Das »Festival der Demokratie« fand dennoch statt!«

Spannend bis in den Abend: Kann die NPD in die Stadthalle?

Nachdem der Verwaltungsgerichtshof in Kassel die Entscheidung des VG Gießen bestätigte, dass die Stadt der NPD die Stadthalle zur Verfügung zu stellen habe, teilte in der Nacht zum Samstag das Polizeipräsidium in Gießen mit, die Stadt Wetzlar habe »am Freitagabend entschieden, der NPD die Stadthalle am Samstag, 24.03.2018, nicht zur Verfügung zu stellen.« Die Stadthalle blieb deshalb am Samstag geschlossen. Die für diesen Tag angekündigten Veranstaltung der NPD in der Stadthalle von Wetzlar konnten nicht stattfinden.

Die Stadt respektierte die vom Bundesverfassungsgericht bestätigten verwaltungsgerichtlichen Entscheidung, stellte jedoch bei Unterzeichnung des Mietvertrages fest, dass die NPD die üblichen Auflagen, die mit dem Vertragsabschluss üblicherweise verbunden sind, nicht erfüllt hat. So sei z.B. keine Versicherungspolis vorgezeigt worden. »Bei jedem ABI-Ball und sonstigen Veranstaltungen haben die Veranstalter Kriterien des Brandschutzes, Unfallschutzes und Haftungsfragen im Vorfeld zu klären, bevor die Stadthallen GmbH den Nutzungsvertrag gegenzeichne,« erklärte OB Manfred Wagner auf der Kundgebung des Festivals der Demokratie. Die NPD habe – trotz mehrfacher Anmahnung durch die Stadt – nicht nachgebessert. 

Auch nach dem Anrufen des Bundesverfassungsgerichts, welches der NPD das Nutzungsrecht für die Halle bestätigte, blieb die Stadt bei ihrem Nein. Denn das eine (das Nutzungsrecht) habe mit dem anderen (die Auflagenerfüllung) nichts zu tun.

 
 

Um für die Demokratie einzutreten braucht man keine Nazis!

Deshalb wurde des Festival der Demokratie – wie geplant – durchgeführt. Sicherlich ist es richtig, das die NPD-Veranstaltung der Anlass dafür war, gegen Nationalismus, Populismus und Demagogie auf die Straße zu gehen. Aber es lohnt sich immer, für die demokratischen Gleichheitsgrundsätze und Menschenrechte auf die Straße zu gehen!

Nach Angaben der Veranstalter nahmen an der Demonstration und später an dem Festival der Demokratie 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer teil. Die Polizi schätzte die Teilnehmer/-innenzahl auf 2.000. Vom Bahnhof zog sich ein langer Lindwurm durch die Innen- und Altstadt. Als auf dem Domplatz die Zugspitze in Richtung Konrad-Adenauer-Anlage durch war, waren die Letzten noch nicht an der alten Lahnbrücke angelangt.

Auf der Kundgebung sprachen Oberbürgermeister Manfred Wagner, Landrat Wolfgang Schuster, MdB Dagmar Schmidt, Arne Beppler (DGB-Kreisvorsitzender Lahn-Dill), MdL Herman Schaus (die LINKE.) Kirstin Kunz (SPD-Kreistagsfraktion), Christopher-Ray Lenz (die PARTEI und Poetryslamer), Pfarrer Wolfgang Grieb (Ev. Kirchenkreise Wetzlar und Braunfels, Synodalbeauftragter für das Christlich-islamische und für das Christlich-jüdische Gespräch), Dominik Harapat (Landratskandidat, die PARTEI), Norbert Birkwald (VVN Bund der Antifaschisten Hessen), Jesper Czempin sowie Michelle Breustedt und Julian Stroh (Jusos LDK). Es spielten Cressy-Jaw (Indi-Rock) sowie Black Jump und Fuck 0 Euro (Punk-Rock) sowie abschließend DJs der Technodisco Wetzlar.

 
 
 

Vom 23. und 24.03.2018: Videos • Bilder • Aufruf und Unterstützer

 
 
 
 
 

Smalltalk mit NPDler Frank Auterhoff aus  Nürnberg vor dem Michel Hotel in Wetzlar am 24.03.2018. Hier warteten 5 Stunden ca. 50 Rechtsradikale auf den Einlass in die Wetzlarer Stadthalle. Die meisten waren keine NPD Mitglieder, sondern Konzertbesucher/-innen des Rechtsrock-Konzertes.

—› Hier geht's zum dem Film

 
 

Bilder zur Vergrößerung anklicken

2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_01.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_02.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_03.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_04.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_05.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_06.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_07.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_08.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_09.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_10.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_11.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_12.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_13.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_14.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_15.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_16.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_17.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_18.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_19.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_20.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_21.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_22.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_23.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_24.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_25.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_26.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_27.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_28.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_29.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_30.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_31.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_32.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_33.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_34.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_35.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_36.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_37.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_38.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_39.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_40.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_41.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_42.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_43.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_44.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_45.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_46.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_47.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_48.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_49.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_50.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_51.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_52.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_53.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_54.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_55.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_56.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_57.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_58.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_59.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_60.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_61.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_62.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_63.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_64.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_65.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_66.jpg
2018-03-23_Wir_malen_WZ-bunt_67.jpg

1 bis 67 von insgesamt 67

 

Bilder zur Vergrößerung anklicken

2018-03-24_Demonstration_01.jpg
2018-03-24_Demonstration_02.jpg
2018-03-24_Demonstration_03.jpg
2018-03-24_Demonstration_04.jpg
2018-03-24_Demonstration_05.jpg
2018-03-24_Demonstration_06.jpg
2018-03-24_Demonstration_07.jpg
2018-03-24_Demonstration_08.jpg
2018-03-24_Demonstration_09.jpg
2018-03-24_Demonstration_10.jpg
2018-03-24_Demonstration_11.jpg
2018-03-24_Demonstration_12.jpg
2018-03-24_Demonstration_13.jpg
2018-03-24_Demonstration_14.jpg
2018-03-24_Demonstration_15.jpg
2018-03-24_Demonstration_16.jpg
2018-03-24_Demonstration_17.jpg
2018-03-24_Demonstration_18.jpg
2018-03-24_Demonstration_19.jpg
2018-03-24_Demonstration_20.jpg
2018-03-24_Demonstration_21.jpg
2018-03-24_Demonstration_22.jpg
2018-03-24_Demonstration_23.jpg
2018-03-24_Demonstration_24.jpg
2018-03-24_Demonstration_25.jpg
2018-03-24_Demonstration_26.jpg
2018-03-24_Demonstration_27.jpg

1 bis 27 von insgesamt 27

 

Bilder zur Vergrößerung anklicken

2018-03-24_Festival_den_Demokratie_01.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_02.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_03.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_04.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_05.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_06.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_07.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_08.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_09.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_10.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_11.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_12.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_13.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_14.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_15.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_16.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_17.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_18.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_19.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_20.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_21.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_22.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_23.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_24.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_25.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_26.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_27.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_28.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_29.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_30.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_31.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_32.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_33.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_34.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_35.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_36.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_37.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_38.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_39.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_40.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_41.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_42.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_43.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_44.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_45.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_46.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_47.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_48.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_49.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_50.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_51.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_52.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_53.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_54.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_55.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_56.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_57.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_58.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_59.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_60.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_61.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_62.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_63.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_64.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_65.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_66.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_67.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_68.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_69.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_70.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_71.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_72.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_73.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_74.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_75.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_76.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_77.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_78.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_79.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_80.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_81.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_82.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_83.jpg
2018-03-24_Festival_den_Demokratie_84.jpg

1 bis 84 von insgesamt 84

 

Auf dem Bundesparteitag 2017 der NPD in Saarbrücken wurde Wetzlar als ein Leuchtturmprojekt im Westen bezeichnet. Um diesen Anspruch geltend zu machen, wird am 24. März 2018 eine Veranstaltung der Neonazis in der hiesigen Stadthalle stattfinden. Um bundesweit alle verbleibenden Kräfte nach Wetzlar mobilisiert zu können, werden auch völkische Liedermacher und Rechtsrockbands angekündigt.

Insgesamt gesehen ist die NPD auf dem absteigenden Ast, ihr Potential wird von der AfD vereinnahmt. Umso mehr versucht sie sich an Orten wie Wetzlar und Büdingen zu verankern, wo sie in den Stadtverordnetenversammlungen sitzt und damit auf öffentliche Gelder zugreifen kann. Wir müssen also davon ausgehen, dass noch bis zur nächsten Kommunalwahl 2021 mit wiederkehrenden Aktionen der NPD zu rechnen ist.

 
 

Viele zivilgesellschaftliche Gruppierungen und Organisationen haben sich daher dazu entschieden, dem „braunen Fest“ ein Festival der Demokratie entgegenzusetzen. Mit Musikbeiträgen, Reden, Poetry Slam und weiteren kulturellen Beiträgen.

Wir rufen alle Menschen in Wetzlar und Umgebung dazu auf, mit uns gemeinsam ein Zeichen zu setzen. Für Demokratie, für Menschenrechte, gegen extrem rechte Hetze und die damit verbundenen Ungleichwertigkeitsvorstellungen.

Ladet Eure Freundinnen und Freunde sowie Eure Nachbarn ein. Kommt auf die Straße, denn sie gehört uns – nicht den Hetzerinnen und Hetzern, die unser Land und unsere Gesellschaft zerstören wollen.

 
 
 

Bisherige Unterstützerinnen und Unterstützer

geordnet van A - Z

Die Liste der Organisationen und Personen (Stand: 22.03.2018, 21:53 Uhr) :

  1. Alevitische Gemeinde, Wetzlar
  2. Alevitische Jugend, Wetzlar
  3. AnNETTE, Liedermacherin
  4. Antifaschistische Bildungsinitiative Friedberg und Marburg e.V.
  5. Arbeiterwohlfahrt, OV Aßlar
  6. Atif
  7. Attac Lahn-Dill
  8. Aslan, Mehmet, Wetzlar
  9. August-Bebel-Gesamtschule, Schulelternbeirat
  10. Ausländerbeirat der Stadt Wetzlar
  11. AWO Kreisverband Lahn-Dill e.V.
  12. Basseng, Fritz
  13. Baumann, Nicole, Dutenhofen
  14. Beckfeld, Ingo, Herborn
  15. Befort, Peter, Wetzlar
  16. Bender, Reiner und Ralf
  17. Betz, Volker W.
  18. Bündnis 90 / Die Grünen Kreisverband Lahn-Dill-Kreis
  19. Bündnis 90 / Die Grünen, Stadtverband Wetzlar
  20. Bündnis 90 / Die Grünen, Stadtverordnetenfraktion
  21. Bündnis Wetzlar BUNT statt BRAUN
  22. Cezanne, Jörg, die LINKE.
  23. Demokratischer Förder- und Kulturverein e.V.
  24. Deutsch-Türkisch Gesellschaft für gemeinsame Bürgerschaft
  25. DGB-Jugend, Mittelhessen
  26. DGB-Kreis Lahn-Dill
  27. Diakonie Lahn Dill e.V.
  28. DIE LINKE., Kreisverband Lahn-Dill-Kreis
  29. Die PARTEI, Lahn-Dill
  30. Die PARTEI, Landesverband Hessen
  31. Dischhäuser, Bodo, Wetzlar
  32. DITIB JUGEND Wetzlar
  33. DITIB Wetzlar
  34. DKP Lahn-Dill-Kreis
  35. Drum and Bass in Wetzlar
  36. Dunemann, Angela
  37. Eichler, Elke, Naunheim
  38. Ev. Dekanat an der Dill, Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung
  39. Flüchtlingshilfe Mittelhessen e.V.
  40. Förster, Dennis, Die PARTEI
  41. Frauenhaus Wetzlar
  42. Fuertes, Amelia, Buseck
  43. Geißler, Gudrun
  44. Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, GI-Wetzlar e.V.
  45. Gerster, Wolfgang, Braunfels
  46. GEW-Kreisverband Wetzlar
  47. Ghostbastardz, Punkrockband
  48. Haiger gegen Rechts – Vielfalt statt Einfalt e.V.
  49. Harapat, Dominic, Landratskandidat
  50. Hecker, Cornelia, Wetzlar
  51. hessencam, Wetzlar
  52. Heymer, Björn, Pfarrer, Ev. Kirchengemeinde Wetzlar, Bezirk Dom
  53. HSG, Wetzlar Handball-Bundesliga Spielbetriebs GmbH & Co.KG
  54. Hugo, Klaus, B90 Die Grünen
  55. IG Metall, Verwaltungsstelle Herborn
  56. IG Metall, Verwaltungsstelle Mittelhessen
  57. IGMG, OV Wetzlar e.V.
  58. Ihne-Könike, Sandra
  59. Internationaler Bund-IB Südwest gGmbH für Bildung und soziale Dienste
  60. Jung, Caroline, Wetzlar
  61. Jünger, Annika
  62. Juso-AG Wetzar
  63. Jusos, AG Dill
  64. Jusos, Bezirk der Hessen-Süd
  65. Jusos, Unterbezirk Lahn-Dill-Kreis
  66. Kalantzis, Astrid, Wetzlar
  67. Katholische Domgemeinde, Wetzlar
  68. Kinderschutzbund, Wetzlar
  69. Kirchlicher Arbeitskreis Flucht
  70. Kirschner, Gerhild, Bonbaden
  71. Kleespieß, Erich, Nauborn
  72. Knauder, Gerd
  73. Knell, Ingrid, Dr., Vors. des Wetzlarer Inerkulturellen Rates WIR
  74. Koch-Panzner, Horst, VVN
  75. Kollmar, Markus, Wetzlar
  76. Kortlüke, Norbert, Stadtrat (Bündnis 90 / Die Grünen)
  77. Kratkey, Jörg, Hauptamtlicher Stadtrat (SPD)
  78. Krauskopf, Christine
  79. Kurdischer Demokratischer Kulturverein - Wetzlar
  80. Laurentiuskonvent, Laufdorf
  81. Linksjugend 'solid
  82. Luitjens, Amber, Wetzlar
  83. Luitjens, Tobias, Wetzlar
  84. Moser, Hans-Ulrich
  85. Motorradclub Kuhle Wampe, Marburg
  86. Müller, Ingrid
  87. NaturFreunde Hessen e.V.
  88. NaturFreunde Marburg e.V.
  89. Panz, Wolfgang, Hohenahr
  90. Pentarakis, Panagiotis, Wetzlar
  91. Phantastische Bibliothek, Wetzlar
  92. Podhorsky, Annemarie, Sinn
  93. Polat, Murat, Aßlar
  94. Riedl, Matthies, die LINKE.
  95. RSV Lahn-Dill, Rollstuhlbasketball
  96. Rust, Roland, Pfarrer, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Braunfels
  97. Saarbourg, Jakob, Gießen
  98. Sämann, Thorben, B 90/DIE GRÜNEN
  99. Schmidt, Dagmar, MdB (SPD)
  100. Schmidt-Ehry, Bergis, Dr.
  101. Schmitt, Margret, Nauborn
  102. Schmitt, Volker, Nauborn
  103. Schuster, Wolfgang, Landrat
  104. Schwarze-Fiedler, Dagmar, Lahnau
  105. Semler, Harald, Bürgermeister (FWG)
  106. MdL Hermann Schaus
  107. SPD-Stadtverband Wetzlar
  108. SPD-Stadtverordnetenfraktion, Wetzlar
  109. SPD-Unterbezirk Lahn-Dill
  110. Stein, Gabriele, Wetzlar
  111. Stiewink, Heidi Janina, Wetzlar
  112. Stoodt, Rainer, Langöns
  113. Stroh, Julian, Jusos Lahn-Dill
  114. Süß, Holger, Solms
  115. Süß, Jörg, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Wetzlar
  116. Tacke, Krimhild, B90 Die Grünen
  117. Technodisco Wetzlar
  118. Volck, Udo, Stadtverordnetenvorsteher
  119. VVN-Bund der Antifaschisten Hessen
  120. Wagner, Manfred, Oberbürgermeister
  121. WALI Arbeitsloseninitiative Lahn-Dill
  122. Wetzlar erinnert e.V
  123. Wetzlarer Friedenstreff
  124. Wilmers, Wilhelm, Dr., Wetzlar
 
 
 
 
 
 
 
 

Nach oben